Semesterprogramm

In unserem Kalender finden Sie alle Termine aus unserem Semesterprogramm.

Gerne können Sie sich dieses auch als PDF hier herunterladen.

< 2018 >
November
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Oktober
Oktober
Oktober
Oktober
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
  • AC/BC
    20:00 -22:00
    2018.11.12

    (ho)

13
14
15
16
17
18
19
20
21
  • Romantische Klassik-Matinée auf dem Borussenhaus
    11:00 -14:00
    2018.11.21

    (io, D)

    Es ist uns eine große Freude, dass wir den Pianisten Götz Payer und den Tenor Andreas Weller für unsere Romantik-Matinée auf dem Borussenhaus gewinnen konnten.

    Die zwei hervorragenden Musiker sind weit über das Ländle hinaus bekannt und werden sich hier exclusiv Franz Schubert widmen. Wir können uns freuen auf den Liedzyklus „Die schöne Müllerin“ D 795. Wenn der Tenor singt „Lass singen Gesell, lass rauschen und wandre fröhlich nach dem rauschenden Bächlein aus dem Felsenquell …“ lässt es der Pianist munter aus dem Klavier sprudeln. Schubert hat Sechzehntel-Triolen in die rechte Hand notiert, die als Brechungen im Dreiklang wie Wasser spritzen und in steter Bewegung immer weitertreiben. So gestalten beide Musiker Wasser zum Klanggemälde. Der Wiener Franz Peter Schubert (1797-1828) hat viele Lieder dem Wasser azbgelauscht. Wie ein musikalischer Kalligraph malt er mit weichem Pinsel die Strömung. Andreas Weller und Götz Payer werden uns an romantische Gestade entführen.

    Das verspricht beste Unterhaltung auf hohem musikalischem Niveau, und dazu laden wir ganz herzlich ein auf

    Ein perfekt abgestimmtes Zusammenspiel und blindes Verständnis beim gemeinsamen Musizieren werden Andreas Weller und Götz Payer immer wieder attestiert. Das verwundert nicht, sind doch beide schon als Kinder und Jugendliche durch ihre gemeinsame Knabenchorzeit mit den gleichen musikalischen Idealen aufgewachsen. Nachdem jeder sein Studium absolviert hatte, bildeten beide ein Duo, um in der Meisterklasse für Lied bei Irwin Gage in Zürich den letzten Schliff zu bekommen. Seit dieser Zeit, Andreas Weller inzwischen einer der renommiertesten Oratorien- und Konzertsängern seiner Generation und Götz Payer ein viel gefragter Liedbegleiter, sind sie zusammen in zahlreichen Liederabenden aufgetreten und haben mehrere CD-Produktionen herausgegeben.

    Die vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten beider Musiker können in dieser Einladung kaum aufgeführt werden. Zur Vorstellung sowie zum Einstimmen auf diese Matinée sei jedoch auf die lesenswerten Links im Internet verwiesen:

    Gewiss ist diese Matinée wieder einen Besuch auf dem Borussenhaus wert. Wir freuen uns auf viele Musikliebhaber, um gemeinsam – auch mit den jungen Studenten unserer Verbindung – diesen kulturellen Höhepunkt erleben zu können

22
23
24
25
26
  • AC/BC
    20:00 -22:00
    2018.11.26

    (ho)

27
  • Borussen- abend
    20:00 -23:00
    2018.11.27

    (io, D)

28
29
30
Dezember